Jungfrau (23.August bis 22.September): analytisch, praktisch, ausdrucksstark!

 

Während die Sonne durch das Tierkreiszeichen Jungfrau läuft, haben wir alle die Möglichkeit, das Beste aus unseren Lebensbedingungen herauszuholen! Genaues Wahrnehmen des eigenen Alltags ist jetzt angesagt, nüchterne Diagnose dessen, was wir wollen und welche Möglichkeiten existieren. Und die Jungfrau-Zeit gibt guten Rückenwind, daraus die optimalen machbaren Konsequenzen zu ziehen!

Flagge von Virginia Foto:C.Lindemann

Flagge von Virginia
Foto:C.Lindemann

Menschen mit Jungfrau-Betonung im Horoskop verfügen über eine präzise und geradezu unbestechliche Wahrnehmung ihrer Umwelt und können ihre detaillierten Eindrücke auch messerscharf äußern (weswegen ihnen gerne mal Pingeligkeit und Kritiksucht vorgeworfen wird). In diesem Zeichen finden wir die Argusaugen, den Röntgenblick, die Luchsohren, die Spürnasen… – ein Jungfrau-Kind wird schon sehr früh mehr mitbekommen, als die Eltern je für möglich halten und es wird die meisten, auch noch so gut gemeinten Flunkereien schnell durchschauen. Dieser analytische Blick auf die Welt macht Jungfrau-Leute nicht nur zu kompetenten Therapeuten, Beratern oder Schriftstellern, sondern auch zu begabten Regisseuren, Choreographen, Ingenieuren und ja: Fußballtrainern – sie haben ein untrügliches Gespür dafür, wer oder was an welchem Platz die beste Leistung bringen kann. Natürlich rührt aus diesen sensiblen Antennen für die Umgebung eine große Empfindlichkeit und häufig auch Ängstlichkeit gegenüber Ereignissen oder Terminen, die Unvorhersehbares oder nicht Einschätzbares mit sich bringen. Jungfrau-Leute sind Prinzessinen auf der Erbse – aber die Erbse tut ihnen wirklich weh! Die Rede von der Jungfrau als Putzteufel ist übrigens in den allermeisten Fällen unzutreffend – ihr kommt es auf eine innere Ordnung an, auf Systematik , Überschaubarkeit und klare Regelungen.

Sie können einen Mensch mit Jungfrau-Betonung immer zur Weißglut bringen mit geheuchelten pathetischen Gefühlsausbrüchen, mit Unpünktlichkeit, Verschwendungssucht, Geheimniskrämerei oder auch mit falschen Bezeichnungen (zum T-shirt Bluse sagen beispielsweise…). Und Sie können ihm/ihr eine echte Freude machen, wenn Sie seine Tüchtigkeit und ihren Sachverstand loben, ihm etwas Nützliches schenken, oder einen Account bei einem Tauschportal einrichten.

Auf der Körperebene gehören zum Zeichen Jungfrau die Wahrnehmungsorgane und das Verdauungssystem (Darmbereich!). Sollten Sie in diesen Bereichen Probleme haben, ist aus astrologischer Sicht Folgendes wichtig: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Alltags-und Arbeitsbedingungen so angenehm sind, dass Sie sich wirklich unterstützt fühlen. Achten Sie dabei wirklich auf Details! Und lassen sie Sie sich nicht von Chaoten, Alkis, Schlaffis oder Messis ausnutzen: Sitzen Sie nicht wie Aschenputtel hinterm Ofen sondern gehen Sie selbst mit dem Prinzen zum Ball!

 

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit: , ,